Glas

Energie sparen durch richtige Verglasung

glas-300x234Planen Sie den Kauf Ihrer Fenstergläser mit Weitsicht. Denn Isoliergläser schützen langfristig nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.

Isolierverglasungen können als 2-fach- oder 3-fach-Aufbau und durch unterschiedliche Wärmeschutzbeschichtungen einen Ug-Wert bis 0,4 W/m²K erreichen.

In Kombination mit der Rahmenkonstruktion (Uf-Wert) ergibt sich dann der Gesamtwert (Uw-Wert) des Fensters. Eine Uw-Werte-Tabelle finden Sie am Ende der Seite.

Verglasungsarten für den optimalen Wärmeschutz

Glasmuster-Schallschutz_2er
Verglasungsart 1
Ug = 1,1 W/m²K
2-fach Verglasung

Glasmuster-Schallschutz_2er
Verglasungsart 2
Ug = 1,0 W/m²K
2-fach Verglasung

Glasmuster-Schallschutz-3er
Verglasungsart 3
Ug = 0,6 W/m²K
3-fach Verglasung

Glasmuster-Schallschutz-3er
Verglasungsart 4
Ug = 0,5 W/m²K
3-fach Verglasung

Wärmeschutzverglasung am Beispiel S 8000 IQ

Ug-Wert S 8000 IQ
bester Uf = 1,2 W/m²K
1,1 W/m²K 1,2
1,0 W/m²K 1,1
0,6 W/m²K 0,87
0,5 W/m²K 0,80

Standard bei Priebe: Die „Warme Kante“

Warme-Kante-200x300In viele Fenster werden auch heutzutage noch Abstandhalter aus Aluminium eingebaut. Da Aluminium allerdings eine gute Wärmeleitfähigkeit besitzt, kühlt der Scheibenrand bei niedrigen Außentemperaturen stark ab.

In unsere Fenster werden, standardmäßig, Abstandhalter aus einem Material eingebaut, das Wärme nur gering leitet – die sogenannte „warme Kante“. Das hält die Kälte draußen, die Wärme drinnen und Ihr Geld im Geldbeutel.

Schallschutz

LaermquellenAutos, Motorräder, Eisenbahnen, Flugzeuge, Fabriken, Schulen, Sport- und Freizeitanlagen – alle haben eines gemeinsam: Sie verursachen Lärm. Lärm, der uns krank macht, wenn wir in den eigenen vier Wänden endlich vom Alltag abschalten wollen. In der rechten Tabelle können Sie sich einen Eindruck verschaffen, wie stark wir verschiedene Lärmquellen wahrnehmen.

Die richtigen Fenster können diesen Lärm nicht nur deutlich reduzieren, sondern – falls gewünscht – sogar komplett ausblenden. Wichtige Faktoren, die die Schalldurchlässigkeit beeinflussen, sind die Glas- und die Rahmenwahl, sowie nicht zuletzt die fachgerechte Montage. All das bieten wir von Priebe, damit Sie in Ruhe wohnen und leben können.

Mehr über das Thema „Schallschutz“ finden Sie hier »

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns!

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Schreiben Sie uns - wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

0